Fangen wir mit Frankfurt an – das ist die Stadt meiner Wahl

In Frankfurt habe ich Musik studiert

erst Geige und Gesang 

dann Klavier

Eigentlich war von Anfang an – und auch als Kind schon  – meine große Liebe beim Klavier 

doch meine Eltern ließen mich die Geige lernen

was ich auch schön brav tat und fleißig übte 

Es schien auch als sei dies mein Instrument

Ich spielte mehrere Solokonzerte mit dem Schulorchester – und damals gab es sogar eine Konzert-Reise durch Frankreich

Aber dennoch hatten wir einen Flügel im Haus stehen 

Und Berge von Noten 

Und so brachte ich mir nebenher das Klavierspielen selbst bei …

Als ich im Studium dann eine wunderbare Klavierlehrerin fand

( denn auch bei Hauptfach Geige hat man zusätzlich Klavierunterricht )

war ich nicht mehr zu halten 

Ich verkaufte meine wertvolle alte französische Geige

obwohl ich es mit dem Instrument ja eigentlich schon recht weit gebracht hatte …

schaffte mir von dem Geld ein gutes qualitatives Klavier an 

und entschied mich nun komplett und ausschließlich für das Piano

 und nichts und niemand konnte mich nunmehr davon abhalten

Meine Katze Swenja-Marie spielt übrigens auch gerne Piano  😉 

Im Studium hatte ich schon sehr früh begonnen Unterricht zu geben 

Und habe dabei auch meine Freude daran entdeckt

Also habe ich mich nun für den Klavierlehrerberuf entschieden

Und das ist es was ich nun seit über 30 Jahren mit viel Liebe und Freude tue

Und wenn ich zurückblicke kann ich sagen dass es mir gelungen ist vielen jungen Menschen ein Tor zu Musik zu öffnen und ihnen außerdem auch gute technische Fertigkeiten und die Freude am Spiel zu vermitteln

Ich gebe Unterricht an der Internationalen Schule 

Frankfurt – Oberursel

Oder gegebenenfalls beim Schüler zuhause

Oder auch online

Zu meinem 30-jährigen Jubiläum an der Internationalen Schule gab es ein großes „Claudia Burris Konzert“ wo Schüler und auch ich selber aus meinen 12 (13) Klavieralben vorspielten

Das war ein Tag an dem ich mit viel Dankbarkeit zurückblicken durfte auf ein doch schon sehr erfülltes Leben

… Einen erfüllten Dienst

MEINE TIERE

Was ich nicht vorenthalten möchte wenn ich über mich hier spreche ist meine Liebe zu den Tieren

Ich hatte immer Tiere

Zuhause als Kind waren es Hunde

Später bei mir dann Katzen .. Pferd .. Schildkröte .. 

Und sie sind meine treuesten Begleiter geworden

Ja – mit Tieren ist das Leben wahrhaftig und gut

Danke meine Freunde !

Mit meinem Jack nach einer unserer Aufführungen in Freiheitsdressur…

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-30-768x1024.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-29-1017x1024.png

…und hier noch mein Patenkind Agapi…

Und nicht zu vergessen die Natur

Wir sollten alles in unserer Macht stehende tun 

sie zu erhalten

Sie schenkt uns Regeneration und ist einfach die Grundlage allen Lebens